Harry Wu mit Bronze in Sankt AugustinHarry Wu mit Bronze in Sankt AugustinBeim 42. Jubiläumsturnier der TTG Sankt Augustin hatten Jona und Harry den Doppeltitel bei den Jungen 18 (bis 1300 QTTR-Punkte) fest im Blick. "Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt". Zumindest ließen die QTTR-Werte der beiden eine Favoritenstellung erwarten. Nach einer dieses mal nicht nennenswerten Leistung, kam das Aus für unsere beiden TOP-Gesetzen bereits in der 1. Runde.


Das beste Spiel des gesamten Turniers zeigte Jona gegen den Lokalmatador Jan Ehrlichmann (TTG Sankt Augustin), dem er erst im fünften Satz knapp gratulieren musste. Durch eine unglückliche Setzung wartete bereits im Viertelfinale sein Mannschaftskamerad Harry, dem er 1:3 unterlag. Harry galt in seinem anschließenden Halbfinale als Favorit- aber: siehe oben!
Alles in allem ein Ausflug nach Sankt Augustin, der spielerisch besser hätte sein müssen. Hans war dennoch zufrieden, dass er an alter Wirkungsstätte viele alte Bekannte treffen konnte.