Mädchen hatten wieder viel Spaß...
eine rundum gelungende Veranstaltungeine rundum gelungende VeranstaltungDas war schon eine kleine Überraschung: in der Endabrechnung der Rhein-Ruhr-Rally landete Emily auf dem 2. Platz, Kathy und Jennifer erreichten ebenfalls vordere Plätze, während sich im Mittelfeld des 40 Mädchen starken Teilnehmerfeldes Suzette, Jenny, Sophia und Mila tummelten.

Nach vier Turnieren fand die Rally auch im fünften Jahr ein sonniges Ende: Auf der Anlage des SV Wanheim gab es bei kulinarischen Leckereien an der Salat- und Grill-Theke vor allem wieder viele Sachpreise für die Mädchen. Die Ehrung fand in einem schönen Rahmen statt, jede Spielerin konnte sich als Siegerin fühlen, jede erhielt Medaille und eine namentliche Urkunde. Bei der Ehrung waren dann auch alle wieder trocken: Obwohl bei dem schönen Wetter das Kanuclub-Gelände am Rhein sehr vermisst wurde, war dank eines Gartenschlauchs und anderer Spritz- und Mach-mich-mal-bis-auf-die-Haut-nass-Gefäße kein Mangel an Luftfeuchtigkeit. Am Ende meldeten sich alle Tusem-Mädchen wieder für die nächste Runde im Frühjahr/Sommer 2019 an. Die RRR macht einfach Spaß. Dann wird auch die Brücke zum Kanuclub-Gelände am Rhein (hoffentlich) wieder passierbar sein und Schwalli dort wieder zur Party laden. Aber keine Bange: wenn's losgeht, wird auf dieser Seite wieder ein rechtzeitiger Hinweis stehen und natürlich werde ich die Rally für uns wieder organisieren (Hans-Karl Reintjens).
da bahnt sich was an...da bahnt sich was an...SiegerehrungSiegerehrungwer isst am schnellsten den Apfel?wer isst am schnellsten den Apfel?Keine Langeweile bei diversen SpielchenKeine Langeweile bei diversen Spielchen

Zum Seitenanfang