Zwei Siegertypen: Andrè Peters und Felix KleebergZwei Siegertypen: Andrè Peters und Felix Kleeberg

Sieger im Herren-Doppel: Felix Kleeberg/Stephan VerhovenSieger im Herren-Doppel: Felix Kleeberg/Stephan VerhovenBei den Vereinsmeisterschaften der Damen und Herren, die heute mit zufriedenstellender Beteiligung in der Planckstrasse ausgetragen wurden, glänzte Felix Kleeberg mit zwei Titeln. Zunächst gewann er an der Seite seines "Mentors" Stephan Verhoven den Titel im Doppel gegen Gerd Maggass und Hubert Fromm.
Im Einzelfinale konnte er dann seinem Doppelpartner den Titel des Vorjahres abnehmen und trug sich durch einen 3:0 Erfolg erstmals in die Siegerliste ein.


"Der Wanderpokal ist nur geliehen" scherzte Stephan dann auch ein wenig enttäuscht, letztlich aber auch Stolz auf die Leistung von Felix.
Den Titel im Herren-B-Einzel sicherte sich André Peters durch einen Sieg gegen Karl-Heinz Kaufhold.
"Mit insgesamt 30 Teilnehmern war die Beteiligung zufriedenstellend" freute sich unser "Boss" Gregor Frohn, der die Organisation übernommen hatte. Schade nur, dass von der 2. Damenmannschaft niemand den Weg in die Sporthalle gefunden hat.
Herzlichen Dank auch unserem Grillmeister Hüseyin Yücekaya, der verletzungsbedingt zuschauen mußte, aber aufopferungsvoll für das leibliche Wohl sorgte und über 50 Würstchen grillte.
Herren-A-Einzel
1. Felix Kleeberg
2. Stephan Verhoven
3. Wei-Guang Zhong
3. Stefan Fries

Herren-B-Einzel
1. Andre Peters
2. Karl-Heinz Kaufhold
3. Urs Wittmann
3. Benno Schmidl

Herren-Doppel
1. Verhoven/Kleeberg
2. Fromm/Maggass
3. Zhong/Schmidt, Marc
3. Schmidt, Damian/Fries