5. Herrenmannschaft - 1. Kreisklasse Gruppe 1

 

Stammspieler

  • 1_Schumann_MichaelMichael Schumann
  • 2_Landrath_Klaus-PeterKlaus-Peter Landrath
  • 3_Wittmann_UrsUrs Wittmann
  • 4_Kappen_MarkusMarkus Kappen
  • 5_Hufnagel_MichaelMichael Hufnagel
  • 6_Redder_AlfonsAlfons Redder
  • 7_Wern_Hermann-JosefHermann-Josef Wern
 

...

 
Tabelle

 

"Talfahrt auf den achten Tabellenplatz"

Beim gestrigen Meisterschaftsspiel bei DJK Katernberg vermissten die Männer um Kapitain Urs Wittmann Ihren Starspieler Klaus-Peter Landrath schmerzlich!
Mit 9:4 musste sich die 5. Mannschaft des TUSEM geschlagen geben, wobei ein blendend aufgelegter Michael Schumann mit 2 deutlichen Siegen in seinen Einzeln nicht ausreichte.

Ein Hermann Wern reicht nicht aus.
Beim gestrigen Spiel gegen Ruwa Dellwig ll wurde Klaus-Peter Landrath schmerzlich an der Platte vermisst.
So mussten alle Doppel durchmischt werden, aber nur Hermann Wern und Alfons Redder konnten in den Doppeln Punkten.

5. Herrenmannschaft weiter in der Erfolgsspur.
Mit einem 9:1 Auswärtssieg gegen Horst-Eiberg ll gewann die 5. Herrenmannschaft deutlich.
Die beiden schönsten Siege holten Michael Schumann und Markus Kappen, die sich jeweils erst im 5. Satz ganz knapp durchsetzen konnten. Aber dies sind ja die schönsten Siege.
Humorlos wie Michael an der Platte ist, zersägte er auch seinen zweiten Gegner. Gegen die Nummer eins machte er kurzen Prozess in 3 Sätzen und sorgte insgesamt für 3 Punkte.

Wieder einmal "Turm in der Schlacht" Klaus-Peter LandtrathWieder einmal "Turm in der Schlacht" Klaus-Peter LandtrathKlaus-Peter Landrath und Hermann-Josef Wern brillieren.

In einem tollen Meisterschaftsspiel zwischen SG Heisingen III und Tusem V stechen vor allem unsere Alt-Stars Klaus Peter Landrath und Hermann Wern heraus.
Alleine diese beiden „abgezockten Hasen“ sorgten für 5 Punkte, so dass Urs Wittmann und Markus Kappen den lange nicht für möglich gehaltenen Auswärtspunk sichern konnten.

5. Herrenmannschaft gewinnt deutlich gegen TUSEM 7

Blieb im Einzel und Doppel ohne Niederlage: Michael SchumannBlieb im Einzel und Doppel ohne Niederlage: Michael SchumannAm Mittwoch spielten unsere 5. Herrenmannschaft gegen unsere 7.Ein Spiel voller Legenden aus unserem Sportclub, welches keiner verlieren wollte. Speziell der 5. Mannschaft hätte eine Niederlage schlaflose Nächte bereitet.
Diese trat mit Michael Schumann, Klaus-Peter Landrath, Urs Wittmann, Markus Kappen, Alfons Redder und Hermann-Josef Wern an.

Zum Seitenanfang