banner-damen

 

Hier findet ihr die Sieger der vergangenen Auflagen des WarmUp Turnier nach der jeweiligen Konkurrenz aufgeführt:

 

Damen

 

  • 2016 – Einzel: Vanesja Lampe Doppel: Hörndl/Lampe
  • 2015 – Einzel: Sophie von Buttlar Doppel: Störmer/Koch
  • 2014 – Einzel: Nicole Fischer Doppel: Fischer/von Buttlar
  • 2013 – Einzel: Katharina Greis Doppel: Waldoer/Galecki
  • 2012 – Einzel: Janina Jeremias Doppel: Jeremias / Dutz
  • 2011 – Einzel: Petra Schon Doppel: Carina Wagener / Christiane Thiet
  • 2010 – Einzel: Olga Koop Doppel: Olga Koop / Tanja Lorenz
  • 2009 – Einzel: Sabrina Weisensee Doppel: Sarbina Weisensee /Melissa Dorfmann
  • 2008 – Einzel: Janina Jeremias Doppel: Christiane Thiet / Carina Wagener
  • 2007 – Einzel: Patricia Kryjak Doppel: Patricia Kryjak / Katharina Hubracht
  • 2006 – Einzel: Kathrin Goldmann Doppel: Alexandra Jaspers / Janina Jeremias
  • 2005 – Einzel: Carina Wagener Doppel: Christiane Brosch / Anja Heide
  • 2004 – Einzel: Anja Heide Doppel: Christiane Brosch / Anja Heide
  • 2003 – Einzel: Sabrina Zander Doppel: Kathrin Goldmann / Bärbel Doer
  • 2002 – Einzel: Kathrin Fiebach Doppel: Petra Dittrich / Kathrin Kloss
  • 2001 – Einzel: Dina Herschbach Doppel: Dina Herschbach / Alina Rüsel
  • 2000 – Einzel: Silke Genz Doppel: Silke Genz / Daniela Zach
  • 1999 – Einzel: Anja Geisen Doppel: Sabrina Zander / G.Zaboura
  • 1998 – Einzel: Christiane Brosch Doppel: Jana Traut / Christina Lohmann
  • 1997 – Einzel: Doppel:
  • 1996 – Einzel: Doppel:
  • 1995 – Einzel: Doppel:
  • 1994 – Einzel: Angelika Nörenberg Doppel:
  • 1993 – Einzel: Doppel:

 

Herren A

  • 2016 - Einzel: Uros Gordic Doppel: Hagberg/Petkov
  • 2015 - Einzel: Marvin Dietz Doppel: Erhard/Dietz
  • 2014 - Einzel: Marvin Dietz Doppel: Bernard/Burgmer
  • 2013 - Einzel: Michael Servaty Doppel: Servaty/Ulber
  • 2012 – Einzel: Marvin Dietz Doppel: Marvin Dietz / Lennart Kley
  • 2011 – Einzel: Christoph Waltemode Doppel: Christoph Waltemode / Christian Franzel
  • 2010 – Einzel: Matthias Uran Doppel: Marvin Dietz / Robert Krzywkowski
  • 2009 – Einzel: Christian Reichelt Doppel: Marvin Dietz / Robert Krzywkowski
  • 2008 – Einzel: Lennart Kley Doppel: Marvin Dietz / Robert Krzywkowski
  • 2007 – Einzel: Jiri Kroulik Doppel: Sascha Kaiser / Jörn Franken
  • 2006 – Einzel: Lennart Kley Doppel: Maurice Mann / Marcel Mann
  • 2005 – Einzel: Lennart Kley Doppel: Lennart Kley / Benjamin Kley
  • 2004 – Einzel: Kurt Bartels Doppel: Frank Heggenberger / Dennis Stadie
  • 2003 – Einzel: Maik Wojke Doppel: Martin Vatheuer / Uwe Witte
  • 2002 – Einzel: Maik Wojke Doppel: Frank Heggenberger / Dennis Stadie
  • 2001 – Einzel: Frank Lewandowski Doppel: Lennart Kley / Benjamin Kley
  • 2000 – Einzel: Nikolai Solakov Doppel: N.Solakov / Z.Wang
  • 1999 – Einzel: Wilfried Lieck Doppel: Bing Chen / Kiril Talananov
  • 1998 – Einzel: Nikolai Solakov Doppel: N. Solakov / Z. Wang
  • 1997 – Einzel: Reinhold Anton Doppel: R. Anton / Detlef Jarzynski
  • 1996 – Einzel: Frank Gullberg Doppel: Wolf Heinze / Klaus Solka
  • 1995 – Einzel: Christopher Arnolda Doppel: Winfried Schäfer / Jaap van Spanje
  • 1994 – Einzel: Chuja Koijma Doppel:
  • 1993 – Einzel: A. Boesveld Doppel:

 

Herren B

  • 2016 – Einzel: Nemanja Gambiroza Doppel: El-Sayar/Gambiroza
  • 2015 – Einzel: Tobias Schloßmacher Doppel: Matz/Schoof
  • 2014 – Einzel: Heiko Ulrich Doppel: Weyershausen/Ulrich
  • 2013 – Einzel: Hendrik Ulber Doppel: Servaty/Ulber
  • 2012 – Einzel: Ilja Blonstein Doppel: Wolters / Stein
  • 2011 – Einzel: Marvin Dietz Doppel: Ilja Blonstein / Oleg Blonstein
  • 2010 – Einzel: Florian Bartnik Doppel: Florian Bartnik / Niklas Siepmann
  • 2009 – Einzel: Nico Mittelham Doppel: Toni Sayar / Jamil Sayar
  • 2008 – Einzel: Martin Kimmeskamp Doppel: Steffen Wehlmann / Jannik Wehlmann
  • 2007 – Einzel: Piere Klein Doppel: Jörg Wäller / Tihomir Schwarz
  • 2006 – Einzel: Timo Pryk Doppel: Sven Freter / Frank Finkenbrink
  • 2005 – Einzel: Sven Freter Doppel: Dirk Jäkel / Thomas Christian
  • 2004 – Einzel: Udo Steinhöfer Doppel: Manfred Dauber / Christian Chwalek
  • 2003 – Einzel: Robert Vollmer Doppel: Stefan Lehmann / Niels Hörhager
  • 2002 – Einzel: Jörg Boden Doppel: Jörg Boden / Jens Drescher
  • 2001 – Einzel: Paolo Rabaca Doppel: W.Esser / Dirk Twardygrosz
  • 2000 – Einzel: Uwe Grün Doppel: Mustafa Cetin / Jan Dore
  • 1999 – Einzel: Volker Arndt Doppel: Stephan Verhoven / Jan Dore
  • 1998 – Einzel: Volkan Akar Doppel: Andreas Podwojewski / Uwe Grün
  • 1997 – Einzel: Andreas Podwojewski Doppel: Stephan El Faramawy / Manfred Dauber
  • 1996 – Einzel: Frank Malmwieck Doppel: Rolf Galle / Rolf Schulz
  • 1995 – Einzel: Vladimir Misinski Doppel: Vladimir Minski / Christoph Schwalfenberg
  • 1994 – Einzel: Bodo Platen Doppel:
  • 1993 – Einzel: Sören Grawenhoff Doppel:

 

Herren C

  • 2016 – Einzel: Robin Gude Doppel: Ali/Gude
  • 2015 – Einzel: Timon von Buttlar Doppel: Winck/Goldau
  • 2014 – Einzel: Lars Willhardt Doppel: Fleischer/Willhardt
  • 2013 – Einzel: Jörg Boden Doppel: Verhoven/Schlowinsky
  • 2012 – Einzel: Christian Michaelke Doppel: Pauly / Reiß
  • 2011 – Einzel: Romero Gewande Doppel: Christian Michalke / Michael Terworth
  • 2010 – Einzel: Matthias Greifenhagen Doppel: Ilja Blonstein / Tim Heng
  • 2009 – Einzel: Hendrik Hartmann Doppel: Hendrik Hartmann / Niels Sadlowski
  • 2008 – Einzel: Patrick Gerwarth Doppel: Axel Mannheim / Patrick Gerwarth
  • 2007 – Einzel: Thomas Kosziolleck Doppel: Alexander Heidland / Rene Hofmann
  • 2006 – Einzel: Norbert Wantuch Doppel: Norbert Wantuch / Damian Skora
  • 2005 – Einzel: Stefan Fries Doppel: Patrick Gerwath / Matthias Greifenhagen
  • 2004 – Einzel: Thomas Martin Doppel: Uwe Kruse / Ewald Haunhorst
  • 2003 – Einzel: Christian Janßen Doppel: Bernd Katschinski / Lars Krüger
  • 2002 – Einzel: Christian Janßen Doppel: Harry Acker / Detlef Jodeit
  • 2001 – Einzel: Matthias Mroczek Doppel: Matthias Mroczek / Thomas Schulz
  • 2000 – Einzel: Uwe Braun Doppel: Randolph Paulerberg / D.Borges
  • 1999 – Einzel: Christian Janßen Doppel: Bernd Festerling / Thomas Schulz
  • 1998 – Einzel: Wei Guang Zhong Doppel: Wei Guang Zhong / Thomas Schulz
  • 1997 – Einzel: Roland Brüggemann Doppel: Andreas Krampe / Michael Schenkel
  • 1996 – Einzel: Carsten Winkel Doppel: Stephan Verbnik / Jens Kaldasch
  • 1995 – Einzel: Patrick Leis Doppel: Thorsten Kurscheit / Udo Seeger
  • 1994 – Einzel: Damian Musial Doppel:
  • 1993 – Einzel: Alexander Klein Doppel:

 

Herren D

  • 2016 – Einzel: Evgenij Bessonov Doppel: Bessonov/Bretschneider
  • 2015 – Einzel: Michael Tauchert Doppel: Scheiblich/Cichowski
  • 2014 – Einzel: Wassili Spenst Doppel: Lorkowski/Neumann
  • 2013 – Einzel: Daniel Schumann Doppel: Dobrinjat/Sellmththamby
  • 2012 – Einzel: Christian Meisenburg  Doppel: Meisenburg / De Kock
  • 2011 – Einzel: Manuel Klein Doppel: Yilmaz Turhal /Christian Schreiber
  • 2010 – Einzel: Michael Keil Doppel: Michael Keil /Thomas Schulz
  • 2009 – Einzel: Lars Kriegel  Doppel: Adrian Janitzek / Nadi Özcan
  • 2008 – Einzel: Reiner Scharlau  Doppel: Uwe Klostermann / Eckard Ziemann
  • 2007 – Einzel: Karl-Heinz Bartsch Doppel: Christian Blum / Leo Müller
  • 2006 – Einzel: Jan Heise Doppel: Jochem Burmeister / Marcus Odlazek
  • 2005 – Einzel: Henning Müller Doppel: Matthias Pohlmann / Leo Müller
  • 2004 – Einzel: Reiner Scharlau Doppel: Hans Zaremba / Michael Nowack
  • 2003 – Einzel: Frank Neukäter Doppel: Frank Neukäter / Mark Franke
  • 2002 – Einzel: Björn Pattberg Doppel: Martin Hüllen / Dennis Zabinski
  • 2001 – Einzel: Lars Overländer Doppel: Christian Schiller / J.Godlewski
  • 2000 – Einzel: Markus Schmitt Doppel: Thomas Brettkuhn / Martin Novak
  • 1999 – Einzel: Ralf Merk Doppel: Ralf Merk / Markus Linzner
  • 1998 – Einzel: Karl Heinz Hahne Doppel: Werner Thiel / Henning Müller
  • 1997 – Einzel: Peer Heppekausen Doppel: Ralf Merk/ Christian van Beek
  • 1996 – Einzel: Sepp Mayer Doppel: Sepp Mayer / Thorsten Hödtke
  • 1995 – Einzel: Patrick Leis Doppel: Patrick Leis / Alexander Klein
  • 1994 – Einzel: Walter Esser Doppel:
  • 1993 – Einzel: Range Doppel:

 

Herren E

  • 2016 – Einzel: Karsten Hanßen Doppel: Acker/Jodeit
  • 2015 – Einzel: Uwe Klostermann Doppel: Hanßen/Rastetter
  • 2014 – Einzel: Sascha Schwarz Doppel: Brüggemann/Exner
  • 2013 – Einzel: Andre Patschkowski Doppel: Frauenkron/Klostermann
  • 2012 – Einzel: Ole Brockmeyer Doppel: Schütz / Schülke
  • 2011 – Einzel: Lars Kriegel Doppel: Lars Kriegel / Thomas Krämer
  • 2010 – Einzel: Pete Brandhorst Doppel: Baktasch Noori/ Markus Kempen
  • 2009 – Einzel: Pete Brandhorst Doppel: Viktor Heinrichs / Tobi Floß
  • 2008 – Einzel: Jan Frie Doppel: Damir Hudovernik / Eduard Schesler
  • 1996 – Einzel: Hubert Kuschke Doppel: Hubert Kuschke / Hans-Werner Menten
  • 1995 – Einzel: Hubert Kuschke Doppel: Hubert Kuschke / Hans Zaremba

Herren F

 

  • 2016 – Einzel: Jörg Leyers Doppel: Beckmann/Goldschmidt
  • 2015 – Einzel: Lars Wind Doppel: Schäfers/Klischewski

 

 

 

Mädchen

 

  • 2016 - Einzel: Sophie von Buttlar Doppel: Kuhl/Soll
  • 2015 - Einzel: Sophie von Buttlar Doppel: von Buttlar/Soll
  • 2014 - Einzel: Sophie von Buttlar Doppel: Gößmann/Kuhl
  • 2013 wurde nicht ausgetragen
  • 2012 wurde nicht ausgetragen
  • 2011 - Einzel: Sarah Fischer Doppel: Verena Duhr / Chanelle van Niekerk
  • 2010 – Einzel: Diana Lefeld Doppel: Diana Lefeld / Janine Ulbrich
  • 2009 – wurde nicht ausgetragen
  • 2008 – wurde nicht ausgetragen
  • 2007 – Einzel: Jessica Altstadt Doppel: Jessica Altstadt / Lisa Zander
  • 2006 – Einzel: Carina Wagener Doppel: Katharina Greis / Sophia Greis
  • 2005 – Einzel: Lisa Zander Doppel: wurde nicht ausgetragen
  • 2004 – Einzel: Sarah Kaibel Doppel: Sarah Kaibel / Melanie Langer
  • 2003 – Einzel: Katja Jochmann Doppel: Janina Jeremias / Katja Jochmann
  • 2002 – Einzel: Katja Jochmann Doppel: Linda Loer / Katja Jochmann
  • 2001 – Einzel: Agatha Swed Doppel: Agatha Swed / Sarah Kaibel
  • 2000 – Einzel: Sabrina Zander Doppel: Jana Traut / Christina Lohmann
  • 1999 – Einzel: Stefanie Zander Doppel: Jana Traut / Christina Lohmann
  • 1998 – Einzel: Stefanie Zander Doppel: Christiane Brosch / Stefanie Zander
  • 1997 – Einzel: Christiane Brosch Doppel: Christiane Brosch / Sarah Reyter

 

Jungen A

  • 2016 – Einzel: Timon von Butlar: Doppel: Schatz/Sielhorst
  • 2015 – Einzel: Felix Kleeberg: Doppel: Sommer/Schlowinsky
  • 2014 – Einzel: Felix Kleeberg: Doppel: Anwander/Gerlitz
  • 2013 – Einzel: Felix Kleeberg: Doppel: Friedrich/Gerwig
  • 2012 – Einzel: Felix Kleeberg Doppel: Schlett/Bauer
  • 2011 – Einzel: Justin Romstadt Doppel: Justin Romstadt / Steven Piorkowski
  • 2010 – Einzel: Maximilian Wittmar Doppel: Arija Housseini / Malte Mücke
  • 2009 – Einzel: Eduard Rups Doppel: Arija Housseini / Malte Mücke
  • 2008 – Einzel: Michel Hinricher Doppel: Patrick Priebe / Florian Stamen
  • 2007 – Einzel: Heiko Raatz Doppel: Heiko Raatz / Marius Keil
  • 2006 – Einzel: Matthias Kelemen Doppel: Stefan Paus / Christian Hinze
  • 2005 – Einzel: Baris Bekar Doppel: Patrick Schüring / Matthias Kelemen
  • 2004 – Einzel: Thomas Nawarecki Doppel: Daniel Dudziak / Baris Bekar
  • 2003 – Einzel: Benedict Burgmer Doppel: Benjamin Wallrafen / Matthias Kelemen
  • 2002 – Einzel: Ewgenij Milchin Doppel: Pavel Weinstein / David Metzger
  • 2001 – Einzel: Denis Zazula Doppel: D.Herrmann / A.Ayari
  • 2000 – Einzel: Toni Sayar Doppel: Thorsten Herrmann / Frank Niehüser
  • 1999 – Einzel: Mobin Dorani Doppel: A.Lahraoui / Jan Dore
  • 1998 – Einzel: Mobin Dorani Doppel: Mobin Dorani / Christian Engemann
  • 1997 – Einzel: Mobin Dorani Doppel: Mobin Dorani / Mustafa Cetin
  • 1996 – Einzel: Takaharu Otsuka Doppel: Takaharu Otsuka / Tomaaki Yamaguchi
  • 1995 – Einzel: Pierre Klein Doppel: Martin Jarzinka / Mustafa Cetin
  • 1994 – Einzel: Chuja Koijma Doppel:
  • 1993 – Einzel: Arek Chudzinski Doppel:

 

Jungen B

  • 2016 – wurde nicht ausgetragen
  • 2015 – wurde nicht ausgetragen
  • 2014 – wurde nicht ausgetragen
  • 2013 – wurde nicht ausgetragen
  • 2012 – wurde nicht ausgetragen
  • 2011 – wurde nicht ausgetragen
  • 2010 – wurde nicht ausgetragen
  • 2009 – Einzel: Alexander Conrad Doppel: Alexander Conrad / Florian Gerdau
  • 2008 – Einzel: Alexander Conrad Doppel: Alexander Conrad / Florian Gerdau
  • 2007 – Einzel: Maximilian Kathlun Doppel: Lukas Seland / Nadine Ständler
  • 2006 – Einzel: Joshua Cleuvers Doppel: Joshua Clauvers / Roy-Ingo Ziltener
  • 2005 – Einzel: Stefan Sayar Doppel: Rahul Dew / Pascal Fahr
  • 2004 – Einzel: Thomas Müller Doppel: Simon Schöler / Thomas Müller

 

Schülerinnen

  • 2016 - Einzel: Katharina Soll Doppel: nicht ausgetragen
  • 2015 - wurde nicht ausgetragen
  • 2014 - wurde nicht ausgetragen
  • 2013 - wurde nicht ausgetragen
  • 2012 - wurde nicht ausgetragen
  • 2011 – wurde nicht ausgetragen
  • 2010 – wurde nicht ausgetragen
  • 2009 – wurde nicht ausgetragen
  • 2008 – Einzel: Jana Wolter Doppel: Jana Wolter / Lena Konstantinidis
  • 2008 – Einzel: Jana Kordt Doppel: Jana Kordt / Lena Bachhuber
  • 2005 – Einzel: Lisa Zander Doppel: wurde nicht ausgetragen

 

A-Schüler

  • 2016 –  Einzel Lucca-Henk Kaus Doppel: Leonard Reick/Benjamin Hoffmann
  • 2015 –  Einzel Nico Busch Doppel: N. Busch/D. Busch
  • 2014 –  Einzel Julian Labensberg Doppel: Gröschl/Labensberg
  • 2013 –  Einzel Timon von Buttlar Doppel: Reuther/von Buttlar
  • 2012 – Einzel: Kai Schlowinsky Doppel: Phil Katschinski  / Felix Kleeberg
  • 2011 – Einzel: Phil Katschinski Doppel: Yannick Hüther / Adrian Keilmann
  • 2010 – wurde nicht ausgetragen
  • 2009 – Einzel: Jan-Kristian Kritzler Doppel: Florian Poesteg / Jaspar Reinbothe
  • 2008 – Einzel: Thomas Zobiegala Doppel: David Friedrich / Robert Völz
  • 2007 – Einzel: Patrick Becker Doppel: Kevin Kemper / David Sprenger
  • 2006 – Einzel: Malte Mücke Doppel: Carsten Schlotterhose / PIhilipp Otten
  • 2005 – Einzel: Janos Pigerl Doppel: Stivin Matti / Ahmed Hassan
  • 2004 – Einzel: Robin Neuhaus Doppel: Alexander Roll / Baris Bekar
  • 2003 – Einzel: Ozan Kizilates Doppel: Lars Altenfeld / Matthias Kelemen
  • 2002 – Einzel: Daniel Dudziak Doppel: Daniel Koch / Robin Neuhaus
  • 2001 – Einzel: Christian Hoven Doppel: Christian Hoven/ Patrick Schüring
  • 1999 – Einzel: Simon Heuser Doppel: SimonHeuser / M.Lahraoui
  • 1998 – Einzel: Denis Zazula Doppel: M.Lahraoui / P.Menden
  • 1997 – Einzel: Benjamin Kowitz Doppel: Sören Marx / Benjamin Kowitz
  • 1996 – Einzel: Mobin Dorani Doppel: Normen Bethge / Peter Hartmann
  • 1995 – Einzel: Martin Jarzinka Doppel: Martin Jarzinka / Mustafa Cetin

 

B-Schüler

  • 2016 –  Einzel Lauritz Beckmann Doppel: Beckmann/Voss
  • 2015 –  Einzel Jonas Buschkühl Doppel: Buschkühl/Schlag
  • 2014 –  Einzel Bastian Steeg Doppel: B. Steeg/J. Steeg
  • 2013 –  Einzel Timon von Buttlar Doppel: Reuther/von Buttlar
  • 2013 – Einzel: Lu von Leliwa Doppel: Mroczek/Stüttgen
  • 2012 – Einzel: Niclas Voss Doppel: Voss / Engel
  • 2011 – Einzel: Ben Bartos Doppel: Felix Kleeberg / Kai Schlowinsky

 

 

Zum Seitenanfang