1. Schülermannschaft Bezirksliga Gruppe 2

 

v.ln.r. Anselm Möller, Mika Otte, Elias Streibert, Lasse Spellerbergv.ln.r. Anselm Möller, Mika Otte, Elias Streibert, Lasse Spellerberg

 

1.  Anselm Möller    
2.  Mika Otte    
3.  Elias Streibert    
4.  Lasse Spellerberg    
       
       
       
       
       
Tabelle

Knappe 4:6 Niederlage gegen den Tabellenzweiten aus Düsseldorf

Anselm Möller mit ansteigender FormkurveAnselm Möller mit ansteigender FormkurveDas letzte Spiel der Hinrunde gegen Borussia Düsseldorf begann vielversprechend. Nach dem Gewinn beider Doppel kam Anselm`s große Stunde.  In einem sehr spannenden und ausgeglichenen Spiel gegen WTTV Auswahlspielerin Eireen Kalaitzidou gelang ihm nach Abwehr von mindestens 8 Matchbällen ein nicht erhoffter 3:2 Sieg (9:11, 11:8, 9:11, 18:16, 12:10).

Und plötzlich stand es 3:0. Danach wendete sich das Blatt zugunsten der Hauptstädter, die nur noch einen Gegenpunkt durch Tim Hasselmeier gegen Elias zuließen.  Zum Abschluss der Hinrunde ist besonders zu bemerken, dass Anselm und Mika alle Spiele bestritten und Lasse und Elias jeweils nur einmal für Ersatz sorgen mussten.
Gegen die Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte konnten insgesamt klare Siege verbucht werden. Gegen die Mannschaften auf Platz eins bis vier sticht das Unentschieden gegen den Herbstmeister TuS 08 Lintorf besonders ins Auge und macht für die Rückrunde Mut.
Einzelbilanzen:  Anselm 8:10 (mit deutlichem Aufschwung zum Ende der Hinrunde), Mika 8:10 (hätte ich nicht unbedingt mit gerechnet), Elias 13:3 (sehr gut) und Lasse 7:9 mit einem fast ausgeglichenen Spielverhältnis.
Wir freuen uns alle auf die Rückrunde mit einem ebenso motivierten und immer gut gelauntem Team.

Zum Seitenanfang