1. Schülermannschaft Bezirksliga Gruppe 2

 

v.ln.r. Anselm Möller, Mika Otte, Elias Streibert, Lasse Spellerbergv.ln.r. Anselm Möller, Mika Otte, Elias Streibert, Lasse Spellerberg

 

1.  Anselm Möller    
2.  Mika Otte    
3.  Elias Streibert    
4.  Lasse Spellerberg    
       
       
       
       
       
Tabelle

Nur Anselm und Elias konnten punkten.

Es gibt Tage, da wäre man besser im Bett geblieben. Nichts klappte am vergangenen Samstag beim Heimspiel gegen den Tabellennachbarn TSV Gruiten.
Durch den Verlust beider Doppel (jeweils im Entscheidungssatz) und einer weiteren 2:3 Niederlage von Mika sowie Anselm lag die Mannschaft schnell mit 0:4 in Rückstand.

Nur Elias Sieg und Anselm mit einem Sieg gegen Spitzenspieler Maschwitz ließ zwischenzeitlich etwas hoffen.
Leider konnte auch Mika sein zweites Einzel nicht gewinnen. Nach dem 2:6 Rückstand war das Spiel bereits verloren. Wenigstens ein „Pünktchen“ sollte doch drin sein. Denkste, denn Elias und Lasse, die gegen Lintorf I und Lintorf II noch die Kastanien aus dem Feuer holen konnten, verloren jeweils im 5. Satz.
Damit wurden 5 Spiele erst im Entscheidungssatz entschieden- und alle für die Gäste aus Gruiten.
Der Fokus liegt jetzt bei dem Spiel am nächsten Samstag  gegen Borussia Düsseldorf, ebenfalls in der Planckstr.  Bei einem Sieg können wir wieder an die oberen Plätze in der Tabelle anknüpfen.
In der Kabine konnten Anselm, Mika, Lasse und Elias schon wieder lachen. Das ist gut so, denn schließlich war es ein Tag, an dem man besser … (siehe oben).

 

Zum Seitenanfang