1. Schülermannschaft Bezirksliga Gruppe 2

 

v.ln.r. Anselm Möller, Mika Otte, Elias Streibert, Lasse Spellerbergv.ln.r. Anselm Möller, Mika Otte, Elias Streibert, Lasse Spellerberg

 

1.  Anselm Möller    
2.  Mika Otte    
3.  Elias Streibert    
4.  Lasse Spellerberg    
       
       
       
       
       
Tabelle

Mika zeigte eine gute Leistung gegen TuS 08 LintorfMika zeigte eine gute Leistung gegen TuS 08 LintorfBereits einige Stunden nach der „Klatsche“ in Rees zeigte sich die 1. Schülermannschaft beim Heimspiel gegen Tabellenführer TuS 08 Lintorf gut erholt und voller Tatendran.
Nur: Wo war Anselm.  Termin vergessen? Konnte nicht sein, denn erst einige Stunden zuvor in Rees hatten wir uns ja noch gesehen und natürlich über das Spitzenspiel gesprochen.

Freitag, 10.11.2017, 16.00 Uhr. Abfahrt zum Auswärtsspiel nach Rees. Berufsverkehr, Regen und einsetzende Dunkelheit bildeten keinen guten Auftakt.
Endlich um 17.40 Uhr angekommen überließen uns die Reeser zwei Tische zum kurzen Einspielen- dann ging es auch schon los. Hans ließ sich überreden, die Doppel umzustellen. Wunsch der Mannschaft: Mika/Elias und Anselm/Lasse.
Das war keine gute Idee, denn beide Doppel gingen mit 3:1 an unsere Gastgeber.

lecker, lecker: Mika wurde in Buchholz zum "Matchwinner"lecker, lecker: Mika wurde in Buchholz zum "Matchwinner"1. Schüler gewinnt 6:4 gegen DJK Buchholz.

Die erste Schülermannschaft steuert immer weiter auf Richtung Teilnahme an den Relegationsspielen zur Jungen-Bezirksklasse.
Beim Spiel gegen DJK Buchholz wurde gleich zu Beginn ein Blitzstart hingelegt. Unser Gastgeber hatte die Nummer eins und zwei als Doppel zwei aufgestellt, in der Hoffnung auf eine sichere Punkteausbeute. Dem Vorhaben haben dann Mika und Lasse nach 2:1 Rückstand mit 11:8 und 11:3 einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht.

7:3 Sieg gegen favorisierte Schüler der DJK Franz-Sales-Haus-Essen.

Beim ersten Heimspiel der noch jungen Saison gelang der 1. Schülermannschaft ein überraschender Sieg gegen DJK Franz-Sales-Haus-Essen.
Zum ersten Mal in kompletter Besetzung ist in einer geschlossenen Mannschaftsleistung Mika Otte hervorzuheben. Stephan Verhoven: “ gegen beide Gegner hat Mika in der Vergangenheit noch deutlich verloren“ freute sich nicht nur unser Jugendwart über die inzwischen 4:0 Bilanz von Mika.

Mika Otte und Lasse Spellerberg mit weißer Weste

Das erste Punktspiel in der Schüler Bezirksliga gegen den TV Angermund begann mit einer „Schnitzeljagd“ nach der Suche des Eingangs der völlig versteckten Turnhalle. Die Suche dauerte fast länger, als die eigentliche Fahrt nach Angermund.
Einen Fehlstart erlebten Anselm, Mika, Lasse und Ersatzspieler Tim in den Doppeln.

Zum Seitenanfang