5. Herrenmannschaft 1. Kreisklasse Gruppe 1

 

v.l.n.r. Klaus-Peter Landrath, Gregor Frohn, Michael Schumann, Hermann-Josef Wern, Thorsten Herrmann, Alfons Redder, Harry Acker.v.l.n.r. Klaus-Peter Landrath, Gregor Frohn, Michael Schumann, Hermann-Josef Wern, Thorsten Herrmann, Alfons Redder, Harry Acker.

 

1.  Klaus-Peter Landrath    
2.  Gregor Frohn    
3.  Michael Schumann    
4.  Hermann-Josef Wern    
5.  Thorsten Herrmann    
6.  Marco Empting    
7.  Alfons Redder    
8.  Ernesto Reintjens-Lopez    
9.  Harry Acker    
Tabelle

TUSEM V legt bei Horst Eiberg nach!

Nach 6 Punktspielen noch immer ohne Punktverlust! Auch die Mannschaft von Horst Eiberg konnte der Sechs vom TUSEM V nichts anhaben, im Gegenteil: Sie wurde mit einer Schlappe von 1:9 in eigener Halle überrollt.
Leider traten die Eiberger nur mit fünf Spielern an, was unseren Alfons zur TT-Abstinenz verurteilte; ihm aber einen zweifachen Schiedsrichtereinsatz ermöglichte. Und wie der zählen kann!


Lediglich Hermann blieb gegen seinen Angstgegner wieder erfolglos, alle anderen zeigten sich ohne Fehl und Tadel; Klaus-Peter zeigte erst im fünften Satz seine Klasse mit einem 11:0 Satzerfolg.
Am nächsten Mittwoch dann in eigener Halle kommt es zu einem wirklichen Spitzenspiel. TUSEM V erwartet den ebenfalls verlustpunktfreien Gast, die 2. Mannschaft von GW Freisenbruch, der dank des besseren Satzverhältnisses auch noch Spitzenreiter dieser Klasse ist.
Im Vorfeld zu dieser Begegnung ergaben sich einige Unstimmigkeiten, da bei TUSEM V sieben Spieler gemeldet sind, von denen natürlich jeder spielen will. Einer aber muss aussetzen. Wir werden dennoch alle Spieler aufbieten, wobei Thorsten nur im Doppel mit Gregor eingesetzt wird.
Diese Problematik, mit mehr als der Sollzahl an Spielern anzutreten, sollte zur Rückrunde gelöst werden, denn auf genügend viele Ersatzspieler aus den unteren Mannschaften könnten wir ja zurückgreifen.

Bis dann, Gregor

Zum Seitenanfang